vanillepenis:

Ich kann dir nicht sagen, wie oft ich an dich dachte, so wie dir der Wind nicht sagen kann, durch wie viele Haare er schon streifte….oder beschreiben will wie er jedes einzelne in der Luft tanzen ließ.

vanillepenis:

Ich kann dir nicht sagen, wie oft ich an dich dachte, so wie dir der Wind nicht sagen kann, durch wie viele Haare er schon streifte….oder beschreiben will wie er jedes einzelne in der Luft tanzen ließ.

Gloriously | via Tumblr auf We Heart It - http://weheartit.com/entry/139292849

Gloriously | via Tumblr auf We Heart It - http://weheartit.com/entry/139292849

Gloriously | via Tumblr auf We Heart It - http://weheartit.com/entry/139425485

Gloriously | via Tumblr auf We Heart It - http://weheartit.com/entry/139425485

When you have a broken heart, the first thing a stranger will ask is ‘how long were you two together?’ As if your pain can be determined by how long you were with someone. Or if you were with them at all. I don’t think that’s how it works. I think unrequited love is just as valid as any other kind. It’s just as crushing and just as thrilling.
Taylor Swift (via hushedsweetnothings)
Hier ein Bild vom 18. Gebby meines Bruders! 

Hier ein Bild vom 18. Gebby meines Bruders! 

In school they teach you
how to multiply 9x8
make you read Macbeth
and have you memorize the first 10 amendments to the constitution.

But they don’t teach you how to
stop loving someone who has
stopped loving you
or how to deal with losing
a friend to an unsaid goodbye
and a relative to a cancer that ate
away their brain.

At home I learned from my father that
alcohol can make as many problems
as it solves
but damn does it feel good
to let my throat burn instead of my heart
and to tune out the problems in my head
that I just couldn’t solve.

Because life isn’t 9x8 
and it isn’t the way authors describe
their characters in a story.

It’s those nights you lay awake
missing someone
wishing things could be different
and it’s the next day when you realize they can’t
and then it’s how you pick yourself up
after being down for so long.

I taught myself that.

(via ph-eeebs)
howaboutdisney:

strangeducks:

home-stuck-in-desert-bluffs:

typette:

sharkchunks:

disneypixar:

A trip down sensory lane.

Filmmakers take note- This five second scene not only fully describes a characters backstory, but the entire reason he acts the way he acts through the film, taking him from a villain to a sympathetic character and justifying a total reversal of his actions in the present. In five seconds, this movie does for the development of a character more than most movies do in two hours. This is why you should be studying Disney and Pixar along with Martin Scorsese and Stanley Kubrick, and ignoring professors and elitist students who deride them as “kids stuff.”

wasn’t there a theory that Anton’s childhood cottage is the cottage Remy learned his craft from eavesdropping inside before travelling to Paris, and the recipe he’s tasting really is his mother’s ratatouille?

WHAT

YES

omg holy lord

howaboutdisney:

strangeducks:

home-stuck-in-desert-bluffs:

typette:

sharkchunks:

disneypixar:

A trip down sensory lane.

Filmmakers take note- This five second scene not only fully describes a characters backstory, but the entire reason he acts the way he acts through the film, taking him from a villain to a sympathetic character and justifying a total reversal of his actions in the present. In five seconds, this movie does for the development of a character more than most movies do in two hours. This is why you should be studying Disney and Pixar along with Martin Scorsese and Stanley Kubrick, and ignoring professors and elitist students who deride them as “kids stuff.”

wasn’t there a theory that Anton’s childhood cottage is the cottage Remy learned his craft from eavesdropping inside before travelling to Paris, and the recipe he’s tasting really is his mother’s ratatouille?

WHAT

YES

omg holy lord

krftklb:

Alles wegen Dir

krftklb:

Alles wegen Dir

plasmatics-life:

Long Stairs | (by Hanson Mao)

plasmatics-life:

Long Stairs | (by Hanson Mao)

"Mini-Rezension" :D

Hey Leute, ich war diese Woche mal wieder ein paar Dinge besorgen und habe da natürlich was gesnackt!!

Essence <3 hat diese Woche die neue Herbst-Collection “Hello Autumn” heraus gebracht und da musste ich natürlich zugreifen!!! :D

Essence ~ Hello Autumn eyebrow set in der Farbe 02 Walk in the Park: Das Augenbrauen-Set ist meiner Meinung nach besser als Augenbrauen-Stifte, da man nicht so aggressiv über die Brauen fahren muss und das Puder sehr gut deckt und lange hält. Die Farben der gesamten Collection sind eher braun und rötlich gehalten, was mir persönlich sehr gut gefällt! Das Set gibt es noch für Brünette!

Essence ~ Hello Autumn eyeshadow palette in der Farbe 01 Walk In the Park: Der Lidschatten ist auf dem Auge sehr leicht aufzutragen und deckt mit einer Base sehr gut und verschmiert oder verblasst nicht! Diese Palette gibt es auch noch in anderen Farben aber diese fand ich am besten!

Essence ~ Hello Autumn eye pencil in der Farbe 01 Leaves Are The New Beef: Ich habe schon lange nach einen rotbraunen Kajal gesucht und bin sehr froh das Essence jetzt einen herausgebracht hat! Lässt sich leicht auftragen und hält lange! Wie die anderen “Hello Autumn” Produkte gibt es auch diesen Kajal in verschiedenen Farben… 

Essence ~ Hello Autumn nail polish in der Farbe 03 Charlie Seen In Green: Der Nagellack hat einen sehr schönen grün Ton, der je nach Temperatur von hellgrün zu Limette wechselt! Auch in verschiedenen Farben erhältlich!!

Hier sind noch ein paar andere Produkte:

Essence ~ colour & go in der Farbe 191 love is in the air: Sehr schöner gelb Ton… habe so ‘nen kleinen Nagellack Tick!! Ich muss immer mal einen kaufen obwohl ich eh nie welchen trage!! Aber er ist neu… und von Essence!! :D Jahrelanger Essence Fan!!! <3 XD

Essence ~ all about matt! oil control paper: Also man hat ja z.B. auf YouTube viel von diesem mattierenden Papier gehört und das es angeblich so gut sein soll, was ich aber überhaupt nicht bestätigen kann! Das Papier mattiert überhaupt nicht und ansonsten habe ich auch keine sonderlichen Veränderungen gesehen…

Rival de Loop Young ~ Fresh Kick Make-up in der Farbe 01 natural: Diesen Make-Up ist sehr gut und wirkt auch sehr natürlich. Es gibt dem Gesicht eine leichte Bräune und einen ebenmäßigen Teint.

Manhattan ~ Wake Up Concealer: Ich hatte vorher einen Concealer von Alterra, den ich nicht wirklich weiter empfehlen kann da er sich wirklich schlecht auftragen lässt und verklumpt! Deshalb habe ich diesen hier als “Ersatz” getestet und muss sagen, er deckt gut die ‘gigantischen’ Augenringe ab und lässt sich sehr gut auftragen und verteilen!!

Naja jetzt war’s das erstmal mit den Schminkkram!! :DD

Hoffe es hat euch gefallen

BB

This is the cutest pic! 
From the cutest Blog :)

This is the cutest pic!
From the cutest Blog :)